St. Maria Suso
St. Maria Suso

   STARTSEITE       GEMEINDE        GOTTESDIENSTE        TERMINE        SEELSORGE       KIRCHENMUSIK       ERSTKOMMUNION    

Direkt zu:ST. MARIA SUSOST. KLARAALLERHEILIGEN LEHRST. MARTIN MÄHRINGEN

TERMINVORSCHAU

5. Oktober
Gesprächskreis zum Thema „Reformkatholik“
Martin Luther
(St. Klara)

8. Oktober
Second-Hand-Markt
für Kindersachen

(St. Maria Suso)

9. Oktober
Patrozinium und Gemeindefest
(St. Maria Suso)

Weiter Weitere Termine

KONTAKT

Pfarrbüro St. Maria Suso
Mähringer Weg 51
89075 Ulm

Telefon: 0731 53145
Telefax: 0731 552771
Email: suso.ulm@drs.de

ÖFFNUNGSZEITEN PFARRBÜRO

Montag: 9.00 - 12.00 Uhr
Dienstag: 7.30 - 12.00 Uhr
Mittwoch: 14.00 - 18.30 Uhr
Donnerstag: 14.00 - 18.30 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr

In den Ferien:
Montag bis Freitag jeweils
von 9.00 bis 12.00 Uhr

BANKVERBINDUNG

IBAN:
DE49 6305 0000 0000 1241 20
BIC:
SOLADES1ULM
(Sparkasse Ulm)



Die katholischen Ulmer Gemeinden St. Maria Suso am unteren Eselsberg, St. Klara am oberen Eselsberg, Allerheiligen in Lehr, sowie St. Martin in Mähringen sind die vier Susogemeinden.

Über die Gottesdienste hinaus bieten unsere Gemeinden vielen unterschiedlichen Gruppen und Menschen jeden Alters eine Möglichkeit zum Miteinander und zur Begegnung in Gemeinschaft.

Gottesdienstzeiten:  Weiter St. Maria Suso | Weiter St. Klara | Weiter Allerheiligen Lehr | Weiter St. Martin

Second-Hand-Markt für Kindersachen
der Kirchengemeinde St. Maria Suso

Am 08.10.2016 findet der „Suso-Basar“ bereits zum 48. Mal statt. Zwischen 13:00 und 15:00 Uhr werden im Susosaal (Eingang am Logauweg) Kinderbekleidung, Schuhe, Spielsachen, Kinderbücher, Kinderfahrzeuge und Babybekleidung zum Verkauf angeboten.

Mit 20% des Erlöses unterstützen wir gemeinnützige Projekte und soziale Einrichtungen für Kinder in Ulm und Umgebung. So konnten wir durch den letzten „Suso-Basar“ im Frühjahr 2016 eine Spende an den Förderkreis für tumor- und leukämiekranke Kinder in Ulm e.V. übergeben. Damit wir an den richtigen Stellen helfen können, sammeln wir immer wieder neue Ideen und entscheiden gemeinsam im Suso-Basar-Team, wohin die nächste Spende geht. Wir freuen uns deshalb auch auf Ihre Anregungen.

Wenn Sie etwas verkaufen möchten, bringen Sie die Sachen zur Warenannahme am Freitag 7. Oktober zwischen 16:00 und 18:00 Uhr in den Susosaal vorbei. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie als Verkäufer, oder als Helfer dabei sein möchten, schicken Sie einfach eine Email mit dem Betreff: Verkäufernummer und ihrem Namen an suso.basar@gmail.comSie erhalten dann von uns eine Verkäufernummer, eine Anleitung zum Auszeichnen der Artikel und Etiketten zum Ausdrucken. Unter dieser Email beantworten wir auch gerne ihre Fragen zum genauen Ablauf des Basares. Anmeldungen als Helfer schicken Sie an suso.basar.heIfer@gmail.com

Ihr Basar-Team

60 Jahre Susokirche:
Herzliche Einladung zum Gemeindefest

Am Sonntag, 9.10.2016 feiern wir das Gemeindepatrozinium in St. Maria Suso.
Nach dem Festgottesdienst um 10.00 h mit Orgel und Chor laden wir alle herzlich zu Sektempfang, Mittagessen und Espressobar ein.

Dieses Jahr feiern wir 60 Jahre Susokirche. Bei einem Erzählcafé in der Mittagspause (von 13.00 – 14.00 Uhr)wollen wir uns gegenseitig Geschichten und Begebenheiten aus den Anfangsjahren unserer Kirche erzählen: Über die Entstehung der Wandteppiche, über unser hervorstechendes Kreuz. Alle, die etwas darüber erzählen können und alle, die schon immer mehr über unsere Kirche wissen wollen, sind dazu ganz herzlich eingeladen

Um 14 Uhr findet zugunsten unserer Orgelprojekte ein Mittagskonzert mit unserem Kirchenmusiker Tobias Schmid an der Orgel statt, der für alle Interessierten eine kleine Orgelführung im Anschluss an das Konzert machen wird.

Das Fest lassen wir bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Wie immer bitten wir um zahlreiche Kuchenspenden für unser Kuchenbuffet. Bitte bringen Sie Ihre Kuchen vor dem Gottesdienst in die Küche.

Schatztruhe Kindernachmittag für Kinder

Wir freuen uns, dass wir Ihre Kinder zu einem besonderen Angebot einladen können:  
Schatztruhe - Kindernachmittag für Kinder.

Die SCHATZTRUHE ist ein Angebot für Grundschulkinder der 1. bis 3. Klasse.
Sie findet donnerstags, 16.00 – 17.00 im im Katholischen Gemeindehaus St. Maria Suso statt.

An diesen Kindernachmittagen wollen wir gemeinsam spielen, singen, basteln, erzählen, Natur erleben, malen, einfach miteinander „Schätze entdecken“. Als Orientierung ist uns dabei der Jahreskreis und seine Feste und Zeiten wichtig. Wir sehen diese Nachmittage auch als Chance, dass die Kinder einander näher kennen lernen und so auf ihre Weise Gemeinschaft und Gemeinde erleben können. Die erste Schatztruhe nach den Ferien ist am 6. Oktober 2016.

Ursula Renner, Gemeindereferentin

Artikel zur Priesterweihe im Freisinger Dom

Kardinal Marx weihte am Samstag, 25. Juni, um 9 Uhr im Freisinger Dom acht Männer zu Priestern.

Weiter Münchner Kirchennachrichten: Zur Gnade Gottes hinführen

Weiter Münchner Kirchennachrichten: Von der Sehnsucht der Menschen nach Brückenbauern

Der Blome-Fan-Club im GRÜNEN
ODER: 22 Herrchen und 5 Hunde

MiteinanderEs hat geklappt … trotz schwieriger Planung, fraglichem Wetter und der Frage der Nahrungszufuhr: Wir waren am 9.4. Gemeindewandern mit unserem Pfarrer von Zwiefalten nach Hayingen.

Weiter Weiterlesen (PDF)


Gemeindebrief "MITEINANDER" zum Download

MiteinanderDie Themen der aktuelle Ausgabe des Gemeindebriefs der vier Susogemeinden "Miteinander" sind unter anderem: Flüchtlinge am Eselsberg, der KGR und die Ausschüsse, das Zusammenwirken von KGR und Gesamtkirchengemeinderat der katholischen Stadtgemeinden Ulms, die Veränderungen in der Kirchenmusik, die Chöre der Gemeinden und der Stand der Orgelprojekte in St. Maria Suso und St. Klara. Zudem finden Sie wie gewohnt die aktuellen Termine und die Ansprechpartner der Gemeinden im Heft.

Das "Miteinander" kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden:

Weiter Download: Miteinander Ausgabe 28 (PDF)

Neue Orgeln FÜR ST. MARIA Suso UND ST. KLARA

MiteinanderAm 26. Juni 2007 hat der Kirchengemeinderat von St. Maria Suso beschlossen, für die Suso-Kirche eine neue Orgel und für die Klara-Kirche eine Truhenorgel anzuschaffen.

Die ersten Entwürfe und Kostenvoranschläge für die neuen Orgeln wurden eingereicht.

Weiter Weitere Informationen zum Orgelförderverein

Missions-Flyer zum Download

MiteinanderIn einem Flyer stellt der Missionsausschuss die Projekte der Suso-Gemeinden vor: Das Mutter-Kind-Projekt in Ihitte, ein Behindertenheim in Buenos Aires und das Missionsprojekt für Slumkinder in Santa Cruz, Bolivien.

Weiter Download: Flyer (PDF)